Goccus Beta Goccus Head

Schwedische Pfefferkuchen

Backen - Kleingebäck - Lebkuchen, Pfefferkuchen, Printen & Co.

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
800 gWeizenmehl
300 gZucker, braun (Vollzucker)
200 gButter
oder Margarine
125 gSirup
2 Ei(er)
1,5 TLNatron
1 TLNelken
1 TLPomeranzenschale (gemahlen)
alternativ Orangenschale
Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

45 Min

Aufwand

gering

Zubereitungsart

Backen

Saison

Weihnachten

Land

Skandinavien

Region

Schweden

Farbe

hellbraun
dunkelbraun

Zubereitung

Den Sirup aufkochen und mit dem Zucker und der Butter verrühren, bis die Masse erkaltet ist. Dann die Eier und die Gewürze dazugeben. Das in etwas kaltem Wasser gelöste Natron dazugeben. Dann den größten Teil des Mehls unterrühren. Den Teig gut durchkneten und über Nacht ruhen lassen.

Am nächsten Tag den Teig ausrollen und mit verschiedenen Teigformen Figuren ausstechen. Diese auf einem gut gefettetem Backblech bzw. auf Backpapier auslegen. Auf mittlerer Schiene bei 175°C ca. 8 Minuten backen.

Geschmack

würzig
trocken
aromatisch
süß

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   59,65
Fett   1,88
Kohlehydrate   9,63
Eiweiß   0,96
Cholesterin   9,55
Ballaststoffe   0,32
Calcium   4,95
Eisen   0,17
Vitamin-C   0,00