Goccus Beta Goccus Head

Mascarponecreme mit Aprikosen und Lebkuchen

Kochen - Cremespeisen

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
200 gMascarpone
100 gLebkuchen
100 gAprikosen (getrocknet)
voll fleischige
100 gMagerquark
4 ELAprikosenlikör
1 ELButter
1 Eigelb
1 Vanilleschote
das ausgekratzte Mark
1 ELZucker


Kurzbeschreibung

Mit Vanille aromatisierte Mascarponecreme, geschichtet mit in Likör marinierten, getrockneten Aprikosen und gerösteten Lebkuchenwürfeln

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital


Arbeits-/Garzeit

15 Min

Ruhe-/Marinadezeit

2 Std

Aufwand

gering

Farbe

orange
weiß/creme
hellbraun

Zubereitung

Die Aprikosen würfeln und im Likör 2 Stunden marinieren. Den Lebkuchen würfeln und in der Butter goldbraun braten. Abkühlen lassen.

Für die Creme Mascarpone, Quark, Eigelb und Zucker cremig rühren. Die Aprikosen abgießen und den restlichen Likör ebenfalls unter die Creme rühren.

Aprikosen, Lebkuchenwürfel und Creme abwechselnd in Gläser schichten und servieren.

Geschmack

knusprig
fruchtig
Röstaromen
cremig / sahnig

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)


Stichwörter/Tags

schnell
gut vorzubereiten
Dessert

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   588,68
Fett   29,12
Kohlehydrate   65,01
Eiweiß   11,28
Cholesterin   162,75
Ballaststoffe   3,25
Calcium   179,08
Eisen   3,04
Vitamin-C   10,78