Goccus Beta Goccus Head

Roquefortküchlein mit Birnen und Lebkuchen

Backen - Torten / Kuchen - herzhafte Kuchen / Torten

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
200 gMehl
150 mlMilch
100 gRoquefort
60 gLebkuchen
3 Ei(er)
2 Birne(n)
2 Öl
1 TLBackpulver


Kurzbeschreibung

Würzig fruchtige Minikuchen zum Aperitif oder als Imbiss zu Wein. Kalt oder warm zu geniessen.

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

vital
exquisit
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Aufwand

gering

Land

Frankreich

Farbe

hellbraun

Zubereitung

Roquefort und Lebkuchen würfeln. Die Birnen entkernen und ebenfalls würfeln.

Die Eier mit der Milch und dem Öl verrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Auf höchster Stufe cremig rühren. Roquefort, Lebkuchen und Birnen unterziehen.

Kleine Muffinförmchen fetten und den Teig einfüllen. Bei 175 Grad etwa 15 Minuten backen.

Geschmack

würzig
fruchtig
süßlich

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)


Stichwörter/Tags

Rührteig
Party
gut vorzubereiten
Fingerfood / Amuse bouche (kalt)
Fingerfood / Amuse bouche (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   85,99
Fett   2,96
Kohlehydrate   11,04
Eiweiß   3,64
Cholesterin   41,18
Ballaststoffe   0,69
Calcium   47,56
Eisen   0,45
Vitamin-C   1,46