Goccus Beta Goccus Head

Terrine von Basler Läckerli und Ziegenkäse auf Nüsslisalat

Kochen - Käsegerichte

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
200 gZiegenkäse
125 gLebkuchen
Basler Läckerli, je nach Dicke quer halbiert
100 gQuark (20% Fett)
75 gFeldsalat
75 gHaselnüsse
50 gFeigen (getrocknet)
4 BlattGelatine
2 ELHaselnussöl
2 ELKirschwasser
 Salz
 Pfeffer, weiß

Vinaigrette
2 ELHaselnussöl
1 ELSherryessig


Kurzbeschreibung

Ziegenkäsecreme mit Haselnüssen und getrockneten Feigen mit Basler Läckerli geschichtet auf Feldsalat

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

vital
exquisit


Arbeits-/Garzeit

20 Min

Ruhe-/Marinadezeit

3 Std

Aufwand

gering

Zubereitungsart

Pasteten / Terrinen

Saison

Winter

Land

Schweiz, Liechtenstein

Farbe

grün
weiß/creme
hellbraun

Zubereitung

Die Feigen würfeln und mit dem Kirschwasser beträufeln. Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften und hacken. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Den Käse mit einer Gabel zerdrücken. Mit dem Quark und den Feigen mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Gelatine ausdrücken, erwärmen und unter die Käsecreme ziehen.

Eine Terrinenform mit Läckerli auslegen. Die Hälfte der Nüsse darauf verteilen und die Hälfte der Creme darauf glatt streichen. Eine weitere Schicht Läckerli auflegen und die restlichen Nüsse und die Creme darauf verteilen. Mit einer Schicht Läckerli abschließen.

Die Terrine einige Stunden kalt stellen. Zum Anrichten Essig und Öl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Salat damit nappieren und auf Tellern anrichten. Die Terrine stürzen, mit einem scharfen Messer in Stücke schneiden und auf dem Salat anrichten.

Geschmack

nussig
fruchtig
aromatisch
cremig / sahnig

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
fettarm


Stichwörter/Tags

gut vorzubereiten
Vorspeise (kalt)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   346,79
Fett   20,51
Kohlehydrate   20,61
Eiweiß   17,98
Cholesterin   18,48
Ballaststoffe   2,73
Calcium   193,35
Eisen   1,10
Vitamin-C   5,38