Goccus Beta Goccus Head

Thorner Kathrinchen

Backen - Kleingebäck - Lebkuchen, Pfefferkuchen, Printen & Co.

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
1000 gRoggenmehl
500 gHonig
125 gMandeln, gehackt
75 gMandeln
geschält und halbiert zum Verzieren
40 mlWodka
1 Ei(er)
1 TLIngwerpulver
1 TLAnis
1 TLNatron
0,5 TLNelken
0,5 TLZimt


Kurzbeschreibung

Honig-Lebkuchen auf Basis von Roggenmehl mit Mandeln und Wodka

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

1 Std

Aufwand

normal

Saison

Weihnachten

Land

Osteuropa

Region

Polen

Farbe

hellbraun

Zubereitung

Das Mehl im Ofen bei 150 Grad anrösten. Inzwischen den Honig und die Gewürze aufkochen. Etwas abkühlen lassen und das noch warme Mehl zufügen. Das Natron in etwas Wasser auflösen und mit dem Ei und dem Wodka ebenfalls unterarbeiten. Kräftig durchkneten und zum Schluss die gehackten Mandeln zufügen. Sollte der Teig zu trocken sein, noch etwas erwärmten Honig zufügen.

Den Teig ausrollen und nach Wunsch Formen ausstechen oder in Rechtecke schneiden. Mit den halbierten Mandeln verzieren. Je nach Größe 30-40 Minuten backen.

Geschmack

pfeffrig
aromatisch
süß
herb

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
Vollwert
fettarm

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   151,25
Fett   3,20
Kohlehydrate   26,43
Eiweiß   3,25
Cholesterin   5,94
Ballaststoffe   2,91
Calcium   20,39
Eisen   1,05
Vitamin-C   0,04