Goccus Beta Goccus Head

Panforte di Siena

Italienischer Nuss-Honigkuchen

Backen - Torten / Kuchen - süße Kuchen

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
250 gPuderzucker
125 gFeigen (getrocknet)
125 gAkazienhonig
125 gHaselnüsse
125 gMandeln
geschält
75 gAprikosen (getrocknet)
50 gOrangenscheiben (kandiert)
3 ELKakao
2 ELMehl
1 ELZimt (gemahlen)
1 ELOrangenschale (gerieben)


Kurzbeschreibung

Gehaltvoller Kuchen aus Nüssen, Mandeln, getrockneten Früchten, Honig und Gewürzen - Traditioneller Weihnachtskuchen aus Siena

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
exquisit
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

1 Std 30 Min

Aufwand

normal

Saison

Weihnachten

Land

Italien

Region

Toskana

Farbe

hellbraun

Zubereitung

Mandeln und Haselnüsse im Ofen bei 125 Grad rösten, bis sie duften. Die Nüsse hacken. Die getrockneten Früchte ebenfalls fein hacken.

Den Honig mit 125 g Puderzucker, Zimt und Kakao erhitzen. Etwas abkühlen lassen und die übrigen Zutaten unterrühren. In eine Springform füllen und bei 150 Grad 1 Stunde backen.

Nach dem Backen mit dem restlichen Puderzucker bestäuben.

Da der Kuchen sehr gehaltvoll ist, wird er nur in kleinen Scheiben serviert.

Geschmack

nussig
fruchtig
aromatisch
süß

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
Vollwert

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   182,84
Fett   6,93
Kohlehydrate   25,93
Eiweiß   3,75
Cholesterin   0,00
Ballaststoffe   3,17
Calcium   39,75
Eisen   1,02
Vitamin-C   2,39