Goccus Beta Goccus Head

Piparpakut

Finnische Pfefferkuchen

Backen - Kleingebäck - Lebkuchen, Pfefferkuchen, Printen & Co.

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
300 gWeizenmehl Type 405
200 gButter
175 gSirup
150 gZucker, braun (Vollzucker)
100 gHaselnüsse, gemahlen
3 TLOrangenschale (gerieben)
2 TLBackpulver
1 Ei(er)
1 TLIngwer (frisch) (gerieben)
1 Msp.Piment
1 TLZimt (gemahlen)
0,5 TLSalz
0,5 TLNelken (gemahlen)


Kurzbeschreibung

Finnische Lebkuchen aus Sirupbasis mit Ingwer, Piment, Orangenschale und gemahlenen Nüssen

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

40 Min

Ruhe-/Marinadezeit

12 Std

Aufwand

normal

Saison

Weihnachten

Land

Skandinavien

Region

Finnland

Farbe

hellbraun

Zubereitung

Den Sirup mit den Gewürzen kurz aufkochen und etwas abkühlen lassen. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Mehl, Nüsse und Backpulver mischen. Zunächst die noch warme, aber nicht heiße Sirupmischung unter die Buttermischung rühren, dann mit dem Mehl zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt über Nacht an einem kühlen Ort ruhen lassen.

Den Teig dünn ausrollen und nach Belieben Plätzchen ausstechen. Bei 200 Grad etwa 10 Minuten backen.

Geschmack

würzig
nussig
süß

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   72,01
Fett   3,74
Kohlehydrate   8,51
Eiweiß   1,07
Cholesterin   11,96
Ballaststoffe   0,38
Calcium   6,43
Eisen   0,17
Vitamin-C   0,01