Goccus Beta Goccus Head

Basler Läckerli

Baseler Leckerli - Omas Klassiker

Backen - Kleingebäck - Lebkuchen, Pfefferkuchen, Printen & Co.

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
350 gWeizenmehl Type 405
300 gHonig
200 gMandeln, gehackt
150 gZucker, braun (Vollzucker)
75 mlKirschwasser
75 gZitronat (fein gewürfelt)
75 gOrangeat (fein gewürfelt)
1 Msp.Nelken (gemahlen)
1 Msp.Muskatnuss (gerieben)
1 TL geh.Zimt (gemahlen)
1 TLBackpulver
1 ELZitronenschale (gerieben)

Glasur
125 gPuderzucker
4 ELKirschwasser


Kurzbeschreibung

Klassische Lebkuchenspezialität aus Basel mit gehackten Mandeln, kandierten Früchten, Honig und Gewürzen

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

45 Min

Ruhe-/Marinadezeit

12 Std

Aufwand

normal

Saison

Weihnachten

Land

Schweiz, Liechtenstein

Farbe

hellbraun

Zubereitung

In einem Topf Honig und Zucker erhitzen, bis der Zucker sich gelöst hat. Die Gewürze und die Zitronenschale hineinrühren und die Masse etwas abkühlen lassen. Die gehackten Mandeln und die Früchte unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit der Honigmasse zu einem glatten Teig kneten. Etwa 1/2 cm dick ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Zugedeckt über Nacht ruhen lassen.

Bei 195 Grad 25-30 Minuten backen. Inzwischen die Glasur anrühren und nach dem Backen sofort auftragen. Abkühlen lassen und Rechtecke schneiden. Vor dem Verzehr sollten die Leckerli einige Wochen reifen.

Geschmack

würzig
nussig
fruchtig
süß
herb

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   126,33
Fett   2,80
Kohlehydrate   21,80
Eiweiß   1,88
Cholesterin   0,00
Ballaststoffe   1,56
Calcium   21,41
Eisen   0,47
Vitamin-C   0,04